Sie sind hier: Home » Historie

Gründung des Unternehmens am 01.01.1993, der

Fahrzeugpark bestand damals aus 2 Ikarusbussen, 2

Mitarbeiter wurden eingestellt.

Bereits Ende 1993 wurde einer der Ikarusbusse durch

einen neuen Bus der Marke Setra ersetzt.

 

 

1998 wurde, bedingt durch die Kreisfusion der

Landkreise Riesa und Großenhain, die vollständige

Privatisierung des Großenhainer Nahverkehrs

beschlossen. Dies nahmen wir zum Anlass, unseren

Fuhrpark um 9 Busse und 10 Fahrer zu erweitern.

Nach der Neugründung als Langer & Löscher GbR

öffneten wir in Großenhain unseren Betriebshof.

 

 

 

2009 nochmalige Umfirmierung in Langer & Weigt

GbR. Auf dem Betriebshof in Großenhain sind neben

unseren Bus-Stellplätzen nun auch eine Werkstatt und

eine Waschhalle untergebracht.

2013 beschäftigen wir 15 Fahrer, die mit unseren 14

Bussen täglich im Einsatz sind. Mit eigener

Liniengenehmigung legen wir im Jahr mehr als

500.000 km Linienverkehr zurück.

 

Unsere zwei Mitarbeiter aus dem Gründungjahr 1993

gehören noch immer zu unseren Fahrern, ihre

langjährigen Erfahrungswerte geben sie gern an

unsere jüngeren Kollegen weiter.